Menu


Palästina/Österreich: Zelluloid-Stift für zionistische Bewegung "Hechaluz", ca. 1910 / Anfang 1920er; Eisen und Zelluloid; kein Hersteller gekennzeichnet (Shmuel Kretchmer?); Größe
Artikelnummer: 0130949

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$150.00
Beschreibung
Palästina/Österreich: Zelluloid-Stift für zionistische Bewegung "Hechaluz", ca. 1910 / Anfang 1920er; Eisen und Zelluloid; kein Hersteller gekennzeichnet (Shmuel Kretchmer?); Größe: 21,75 mm; Gewicht: 2,15 g. Zeigt idyllischen arbeits-zionistischen Design von Shmuel Kretchmer (einen Schüler der Bezalel-Schule). Kretschmer machte viele berühmte Entwürfe für zionistische Bewegung; zwischen den Weltkriegen verlegte er seine Fabrik von Jerusalem nach Wien, und es kann sein, dass dieser Stift im Ausland (Österreich) gemacht wurde. "Hechaluz" begann in den frühen 1880er als Zwilling zu religiös-weltlicher Bewegung "Chovevei Zion", die zukünftige Einwanderer nach Palästina in Europa & die letztere Ausbildung der Einwanderer in Palästina bereitete.