allgemeine Auktionsinformationen

+ Mehr
Suchen : Löschen alle Suchparameter
View as GridView as List
Kategorien
Historische Periode verbunden mit:
Assoziierte Länder / Regionen
Städte in Holyland / Israel
Objekttyp:
Persönlichkeiten: A-D
Persönlichkeiten: E-K
Persönlichkeiten: L-S
Persönlichkeiten: Rabbiner
Persönlichkeiten: T-Z
Besonderheit:
Spezieller Stil oder Thema
Städte der Welt A-L
Städte der Welt M-Z
a60001
Griechenland> Chersonesos Silber Hemidrachm 386-338BC; 2,4 g, 12 mm
415a60001
Griechenland> Chersonesos Silber Hemidrachm 386-338BC; 2,4 g, 12 mm
VERKAUFT $65.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60002
Ptolemäisches Königreich> Ptolemäus II. Philadelphos, 285-246 BCE; diadematischer Kopf von Zeus-Ammon rechts / Adler mit geschlossenen Flügeln links stehend auf Donnerkeil, doppelte Füllhörner über Schulter
399a60002
Ptolemäisches Königreich> Ptolemäus II. Philadelphos, 285-246 BCE ; diadematischer Kopf von Zeus-Ammon rechts / Adler mit geschlossenen Flügeln links stehend auf Donnerkeil, doppelte Füllhörner über Schulter; 19 x 16,5 mm, 4,55 g.
VERKAUFT $40.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60003
Ptolemäisches Königreich> Zypern: Ptolemäus II. Philadelphos, 285-246 v. Chr., Bronzeobsol, Salamis (?) Minze; Größe: 20x20.5mm; Gewicht: 7,45 g. Avers: Kopf Alexander der Große rechts, trägt elep
407a60003
Ptolemäisches Königreich> Zypern: Ptolemäus II. Philadelphos, 285-246 v. Chr., Bronzeobsol , Salamis (?) Minze; Größe: 20x20.5mm; Gewicht: 7,45 g. Avers: Kopf Alexander der Große rechts, trägt Kopfhaut Kopfschmuck Elefant; Rückseite: ΠΤΟΛΕΜΑΙΟΥ ΒΑΣΙΛΕΩΣ Legende, Adler steht links auf Blitz, Kopf links, Flügel geschlossen, EY über XAP Monogramm links. Porös, F-VF. Ref: Svoronos 363; BMC Ptolemäen p. 14, 7; Mionnet VI 229, Weiser 8; Noeske 107; Cox Curium 69, Malter 55; SNG Mailand 12.
VERKAUFT $40.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60004
Nabatäa: Aretas II, 110-96 BCE; Größe: 16 x 15.5mm; Gewicht: 3,55g. Behelmter Kopf von Athena rechts / Nike steht nach links und hält Kranz. Damaskus-Minze.
343a60004
Nabatäa: Aretas II, 110-96 BCE ; Größe: 16 x 15.5mm; Gewicht: 3,55g. Behelmter Kopf von Athena rechts / Nike steht nach links und hält Kranz. Damaskus-Minze.
VERKAUFT $42.00
3 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60005
Griechenland> Arabien> Nabatäa: Aretas II, 110-96 BCE; Größe: 13.5x16.5mm; Gewicht: 3,75 g. Helm von Athena rechts / Nike steht nach links, hält Kranz - scheint überfahren zu sein o
380a60005
Griechenland> Arabien> Nabatäa: Aretas II, 110-96 BCE ; Größe: 13.5x16.5mm; Gewicht: 3,75 g. Helm von Athena rechts / Nike steht links, hält Kranz - scheint auf einer ptolemäischen Münze überfahren zu sein.
VERKAUFT $100.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60006
Griechenland> Arabien> Nabatea: Rabbell II & Shaqilath II, Preisträger / Gekreuzigte Cornucopias, Legende zwischen ihnen in zwei Zeilen באבאבא (Rabbel) / שׂקשׂקלת (Shaqilat) & im Abschnitt אאה (Mutter).
369a60006
Griechenland> Arabien> Nabatea: Rabbell II & Shaqilath II , Preisträger / Gekreuzigte Cornucopias, Legende zwischen ihnen in zwei Zeilen באבאבא (Rabbel) / שׂקשׂקלת (Shaqilat) & im Abschnitt אאה (Mutter). Petra Minze, c. 70-76 CE; 15,5 × 15,75 mm, 3,2 g; Hinweis: Meshorer 146.
VERKAUFT $75.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60007
Griechenland> Arabien> Nabatea: Rabbell II & Gamilat, c. 102 AD, Jugate Büsten / Gekreuzigte Cornucopias, Petra .; 13,5 x 15 mm, 2,2 g
357a60007
Griechenland> Arabien> Nabatea: Rabbell II & Gamilat , c. 102 AD, Jugate Büsten / Gekreuzigte Cornucopias, Petra .; 13,5 x 15 mm, 2,2 g
VERKAUFT $25.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60008
Judäa: Herodes der Große, Pruta c.22-10 / 9 BCE; 13,5 mm, 1,75 g. Anker mit Inschrift / Doppelfüllhorn; basierend auf Hen-1188.
330a60008
Judäa: Herodes der Große, Pruta c.22-10 / 9 BCE ; 13,5 mm, 1,75 g. Anker mit Inschrift / Doppelfüllhorn; basierend auf Hen-1188.
VERKAUFT $85.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60009
Judäa: Herodes der Große, Pruta c.22-10 / 9 BCE; 14 x 13,75 mm, 1,45 g. Anker mit Inschrift / Doppelfüllhorn; basierend auf Hen-1188. Stück fehlt von der Kante, nicht von des ablenken
364a60009
Judäa: Herodes der Große, Pruta c.22-10 / 9 BCE ; 14 x 13,75 mm, 1,45 g. Anker mit Inschrift / Doppelfüllhorn; basierend auf Hen-1188. Das Stück fehlt an der Kante, beeinträchtigt nicht das Design.
VERKAUFT $70.00
6 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60010
Herodes Archelaus (4 v. Chr. - 6 n. Chr.), AE Half-Pruta: Bug der Galeere nach links gerichtet und Legende HPW / Kranz mit der Legende EΘN; 14,5 x 13 mm, 1,2 g. H-1197.
415a60010
Herodes Archelaus (4 v. Chr. - 6 n. Chr.), AE Half-Pruta : Bug der Galeere nach links gerichtet und Legende HPW / Kranz mit der Legende EΘN; 14,5 x 13 mm, 1,2 g. H-1197.
VERKAUFT $60.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60011
Judäa> Römische Statthalter> Pontius Pilatus (17 / 18-36 CE): AE Pruta; Vorderseite "von Tiberius Caesar [ca.. Jahr 16 = 29/30 CE]" + Libation Schöpfkelle; Reverse "Julia die Königin" + drei gebunden
366a60011
Judäa> Römische Statthalter> Pontius Pilatus (17 / 18-36 CE): AE Pruta ; Vorderseite "von Tiberius Caesar [ca.. Jahr 16 = 29/30 CE]" + Libation Schöpfkelle; umgekehrte "Julia die Königin" + drei gebundene Ähren, wo äußere zwei hängen; Größe: 15 x 16mm; Gewicht: 2g .; Hinweis: Hen-1341.
VERKAUFT $50.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60012
Herodian Dynastie> Agrippa I (37-44 AD): AE Pruta Jahr 6 (Jerusalem Minze); Fransen-Baldachin und Bein. BACIΛEWC AΓPIΠA / Lς "Jahr 6" flankiert 3 Gerstenähren; 17 mm, 2,6 g. Ähnlich wie H-1
379a60012
Herodian Dynastie> Agrippa I (37-44 AD): AE Pruta Jahr 6 (Jerusalem Minze); Fransen-Baldachin und Bein. BACIΛEWC AΓPIΠA / Lς "Jahr 6" flankiert 3 Gerstenähren; 17 mm, 2,6 g. Ähnlich wie H-1244, aber diese nicht gelistete Sorte : Baldachin-Basis 'dicker' ohne gekippte Enden & Legende "BA ..." beginnt am Baldachin, nicht oben (wie H-1244).
VERKAUFT $50.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60013
Judäa> Domitian (Herodes Agrippa II), 56-95 CE. Siegerkopf von Domitian / Nike rechts stehend, Fuß am Helm, Beschriftungsschild, Datum unklar. Geprägt von Agrippa II für circulati
380a60013
Judäa> Domitian (Herodes Agrippa II), 56-95 CE . Siegerkopf von Domitian / Nike rechts stehend, Fuß am Helm, Beschriftungsschild, Datum unklar. Geprägt von Agrippa II. Für die Zirkulation im Holyland während der Herrschaft von Domitian. 15,75 × 17 mm, 3,2 g. H-1285/90, 604.
VERKAUFT $60.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60014
Großer Aufstand / Erster jüdisch-römischer Krieg (66-73 n. Chr.)> AE Pruta Jahr Zwei (67-68 n. Chr.): Vorderseite "Zweijahr" + Amphore mit breitem Rand und zwei Griffen; Rückseite "Die Freiheit von Zion" + vine l
355a60014
Großer Aufstand / Erster jüdisch-römischer Krieg (66-73 n. Chr.)> AE Pruta Jahr Zwei (67-68 n. Chr.) : Vorderseite "Zweijahr" + Amphore mit breitem Rand und zwei Griffen; Rückseite "Die Freiheit von Zion" + Weinblatt auf kleinem Zweig mit Ranke; Größe: 18,5 x 17,75 mm; Gewicht: 3,55 g; Ref Hen-1360
VERKAUFT $520.00
12 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60015
Großer Aufstand / Erster jüdisch-römischer Krieg (66-73 n. Chr.)> AE Pruta Jahr Zwei (67-68 n. Chr.): Vorderseite "Zweijahr" + Amphore mit breitem Rand und zwei Griffen; Rückseite "Die Freiheit von Zion" + vine l
403a60015
Großer Aufstand / Erster jüdisch-römischer Krieg (66-73 n. Chr.)> AE Pruta Jahr Zwei (67-68 n. Chr.) : Vorderseite "Zweijahr" + Amphore mit breitem Rand und zwei Griffen; Rückseite "Die Freiheit von Zion" + Weinblatt auf kleinem Zweig mit Ranke; Größe: 17mm; Gewicht: 3,55 g; Ref Hen-1360
VERKAUFT $620.00
14 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60016
Domitian (Agrippa II unter flavischer Herrschaft)> Samaria> Caesarea Maritima, 83-84 CE (Jahr 24); 16.75 x 19.5mm, 4.2 g: Laureat Kopf rechts & Legende ΔOMET KAIC ΓEΡMA / Nike Steh-Rig
399a60016
Domitian (Agrippa II unter flavischer Herrschaft)> Samaria> Caesarea Maritima, 83-84 CE (Jahr 24); 16,75 x 19,5 mm, 4,2 g: Siegerkopf rechts & Legende ΔOMET KAIC ΓEΡMA / Nike steht rechts, linker Fuß am Helm, Schild an der Palme befestigt & Legende ETΠ KΔ BA AΓΡIΠΠ; RPC 2264; Siebmaschine 24, H-1317.
VERKAUFT $75.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60017
Judäa> Bar-Kochba-Aufstand, (132-136): zuz / Silberdenar, undatiert, aber dem dritten Jahr zugeschrieben (134-135 n. Chr.); Größe: 19mm; Gewicht: 3,2 g. Avers: Legende "Shim'on" in Kranz Devi
440a60017
Judäa> Bar-Kochba-Aufstand, (132-136): zuz / Silberdenar , undatiert, aber dem dritten Jahr zugeschrieben (134-135 n. Chr.) ; Größe: 19mm; Gewicht: 3,2 g. Avers: Legende "Shim'on" in einem Kranz aus 8 Mandeln und Medaillon oben, Ranken unten, mit Paaren von Punkten zwischen jedem Abschnitt - und etwas Text der ursprünglichen Kaiser Trajan-Münze, auf die dieses Stück geschlagen wurde. Rückseite: Legende "Für die Freiheit Jerusalems" + geriffelter Krug mit Griff links und gebogenem Weidenzweig rechts; ähnlich wie Hen-1427, diese Kombination von Stümpfen, die in Mildenberg nicht angeführt ist. Gehämmerte Kanten.
VERKAUFT $825.00
6 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60023
Rom: unidentifizierte Münze mit 2-Linien-Legende COLON FELIX auf Vorderseite und OS | TIA (auf 2 Zeilen) auf der Rückseite; Größe: 19 x 20,25 mm; Gewicht: 2,8 g. Ostia war die Hafenstadt des alten Roms,
508a60023
Rom: Unbekannte Münze mit 2-Linien-Legende COLON FELIX auf Vorderseite und OS | TIA (auf 2 Zeilen) auf der Rückseite; Größe: 19 x 20,25 mm; Gewicht: 2,8 g. Ostia war die Hafenstadt des alten Roms und möglicherweise Roms erste Kolonie (ein römischer Vorposten, der im eroberten Gebiet errichtet wurde, um es zu sichern, obwohl der Begriff den höchsten Status der römischen Stadt bedeutete - möglicherweise die Absicht der Legende dazu) Münze). Übersetzt aus dem Lateinischen "Colon Felix" kann bedeuten "Happy / Forunate Colony". Diese Münze, die Ähnlichkeit mit frühchristlichen / byzantinischen Münzen und fehlenden römischen Münzmustern hat, stammt aus der Zeit, als Ostia ein Bischofssitz (Gerichtsbarkeit eines Bischofs) aus dem frühen 3. Jahrhundert war (Augustins Mutter, St. Monica, war) begraben im Jahr 387 n. Chr.), zeitgleich mit der Zeit des Hohen Reiches (27 v. Chr. - 305 n. Chr.), als der Ort ein Rückzugsort für reiche Aristokraten wurde und von Archäologen den Namen "Seaside Luxury Resort in Rom" erhielt . Von jüdischem Interesse : Der Ort beherbergt die "Ostia Synagoge" - eine der ältesten Synagogen der Welt und die älteste Synagoge in Europa , aus der Regierungszeit des Claudius (41-54 n. Chr.) ; es wurde als Synagoge in das 5. Jahrhundert CE verwendet.
VERKAUFT $65.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60024
Thessaloniki> Licinius II. - Licinius der Jüngere (320 n. Chr.)> Follis; Avers: Laureat, drapierte, kurierte Büste links & Legende LICINIVS IVN NOB CAES; umgekehrt: VOT V in zwei Zeilen mit
327a60024
Thessaloniki> Licinius II. - Licinius der Jüngere (320 n. Chr.)> Follis ; Avers: Laureat, drapierte, kurierte Büste links & Legende LICINIVS IVN NOB CAES; Rückseite: VOT V in zwei Reihen innerhalb des Kranzes, Stern im Abzeichen oben auf dem Kranz; TSEVI (TS epsilon VI) im Abschnitt & Legende CAESARVM NOSTRORVM; 19 mm, 3,05 g. Ref: RIC VII Thessaloniki 119, bewertet R2.
VERKAUFT $40.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60025
Constantius II. Augustus (337-361 n. Chr.) Billon Maiorina (348-51 n. Chr.): Kaiserdiademe, drapierte & gepanzerte Büste rechts & Legende DN CONSTANTIVS PF AVG / Soldatenspeer bärtig, nackt
386a60025
Constantius II Augustus (337-361 CE) Billon Maiorina (348-51 CE) : Kaiser diadem, drapiert & cuirassered Büste rechts & Legende DN CONSTANTIVS PF AVG / Soldat Spearing bärtiger, barfuß gefallener Reiter, der nach hinten reicht & Legende FEL TEMP REPARATIO + officina Marke S (= 6) im Feld, links & Münzzeichen CONS im Abschnitt; 18 mm, 3,2 g; S-18147.
VERKAUFT $30.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60026
Sasanian Königreich> Hormizd IV, Drachme 579-590 CE; Größe: 27.5x25mm; Gewicht: 2,35 g. Gekrönte Büste rechts, Stern und Halbmonde auf Schulter, Sterne flankierende Krone / Feueraltar flankiert von t
242a60026
Sasanian Königreich> Hormizd IV, Drachme 579-590 CE ; Größe: 27.5x25mm; Gewicht: 2,35 g. Gekrönte Büste rechts, Stern und Halbmonde auf der Schulter, Sterne flankierende Krone / Feueraltar, flankiert von zwei Begleitern, stern- und halbmondförmig flankierende Flammen. Göbl Typ I / 1. EF, w / hole und fehlender Teil der unteren linken Planchet.
VERKAUFT $40.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60027
Spektakulärer Fehler (Probe?) Israel: Hadassah Hebrew University Medical Center kleine staatliche Medaille in Silber, 1960/61 - Standard 35mm Silber Ausgabe mit Kombination von Prägefehler: m
448a60027
Spektakulärer Fehler (Probe?) Israel: Hadassah Hebrew University Medical Center kleine staatliche Medaille in Silber , 1960/61 - Standard 35mm Silber Ausgabe mit einer Kombination von Prägefehlern : falsch gestempeltes Design auf 1960 Vorderseite (mit englischer Inschrift im Feld) verursacht verdoppelte- Text an der Basis ; "Pfropfen" -Markierungen im Feld (erscheinen, wenn Medaillen weiterhin aus Stempeln hergestellt werden, die durch das Bohren von Löchern ungültig gemacht wurden - diese sind in der "Befreiungs-I" -Medaillenserie zum Gedenken an Israels 10. Jahrestag der Unabhängigkeit 1958/61 bekannt). Auf der Rückseite spektakuläre brockage Fehler mit incuse Bild bei 90 Grad Drehung von 1961 35mm "Befreiung I" Medaille Vorderseite geprägt über die ursprüngliche Hadassah Medaille Reverse-Design. Wenn dieses Stück kein Probestück oder Teststück ist, hat das Endergebnis der Prägefehler dazu geführt, dass diese Medaille 10 Gramm weniger wiegt als die übliche Silberausgabe : Größe: 3,55 cm; Gewicht: 20.65g. Wahrscheinlich in der Zechovsky-Münzstätte (Ausgabe von 1961) geprägt, da dieses Stück nicht "Silber" oder "Sterling" auf dem Rand bedeutet.
VERKAUFT $310.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60028
Israel: 25 Agurot Aluminium-Bronze 1960-79 Serienfehlermünze mit fehlendem Datum. Die Anfangsbuchstaben des Datums ("שש") sind auf der Vorderseite kaum sichtbar (die Leerstelle unter "25
305a60028
Israel: 25 Agurot Aluminium-Bronze 1960-79 Serienfehlermünze mit fehlendem Datum . Die Anfangsbuchstaben des Datums ("שש") sind auf der Vorderseite kaum sichtbar (die Leerstelle unter "25 Agurot" auf Hebräisch). In AU.
VERKAUFT $75.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60029
Israelische Fehlermünze: Halber Schekel (1996-97), dessen erster Buchstabe "Hey" im hebräischen Datum stattdessen der Buchstabe "Khet" wurde, wahrscheinlich aufgrund eines gefüllten Würfels. Das Vorhandensein einer leichten
331a60029
Israelische Fehlermünze: Halber Schekel (1996-97), dessen erster Buchstabe "Hey" im hebräischen Datum stattdessen der Buchstabe "Khet" wurde , wahrscheinlich aufgrund eines gefüllten Würfels . Das Vorhandensein einer leichten Serif, die über die linke vertikale Linie dieses "Khet" hinausgeht, deutet darauf hin, dass der Buchstabe wirklich ein "Hey" sein sollte, da der Buchstabe "Khet" keine solche Serifenschrift hat. Wiegt 6,55g (im richtigen Bereich von 6,35 - 6,55g für echte Half Shekel Stücke). In EF und sehr ungewöhnlich. Zum Vergleich in der Beschreibung enthalten sind Fotos eines regulären Half Shekel, rechts neben den Fotos dieses Stücks.
VERKAUFT $50.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
a60032
Israel - 25 Mils, 1948; VF-EF; mit Spuren von ursprünglichem Glanz; Fast alle Punkte um den Rand sind intakt. Der religiös Gesinnte mag daran interessiert sein zu bemerken, dass der publizierte cir
278a60032
Israel - 25 Mils, 1948; VF-EF; mit Spuren von ursprünglichem Glanz; Fast alle Punkte um den Rand sind intakt. Die religiös Gesinnten mögen daran interessiert sein zu bemerken, dass die veröffentlichte Zirkulationszahl dieser Ausgabe - die einzige israelische Münze, die 1948 nach der Gründung des Staates ausgegeben wurde - 42.650 ist und der Zahl der Juden, die aus dem babylonischen Exil nachgesandt wurden, sehr ähnlich ist King Cyrus Edikt ( 42,360 ) über 42360 Juden im Exil (eine armselige Zahl, so niedrig, dass nicht genug Kohanim und Leviten im neu errichteten 2. Tempel dienen konnten) - ein Grund gegeben für die laufende Beobachtung von Tisha Be'Av). Denkanstoß.
VERKAUFT $100.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 09. Oktober 2018 19:00 geschlossen
Seite 1 von 18
Ergebnisse 1 - 25 von 433