allgemeine Auktionsinformationen

+ Mehr

VMCUSTOM_CATEGORY_SEARCH

Suchen : Löschen alle Suchparameter
View as GridView as List
Unterkategorien -
Juden, KKL-JNF und der Holocaust (1)
Das Heilige Land in der türkischen Zeit (4)
Kolonien im Heiligen Land während der türkischen Zeit (1)
Militärpost während des Ersten Weltkriegs in Palästina (2)
Militärpost während des Ersten Weltkriegs (2)
Mandat (4)
Vermerken und Poststempelen - Mandat (3)
Mail-Beziehungen im Zweiten Weltkrieg (2)
Israel 1948: Aussetzung der Post (durch die kämpfenden Länder) (1)
Israel 1948: belagertes Jerusalem (20. April bis 20. Juni) (1)
Israel 1948: Nach der Belagerung Jerusalems während der Übergangszeit (nach dem 20. Juni) (5)
Israel (7)
Vermerken und Poststempelen - Israel (3)
Israelische Luftpost (4)
Israelische Militärpost (1)
Die Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt zwischen 1949 und 1956 (2)
Die Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt während der Salzperiode im Jahr 1973 (2)
Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt, 1974-2000 (1)
Postkrieg / Politische Post (5)
Postgeschichte der Welt (3)
Historische Periode verbunden mit:
Assoziierte Länder / Regionen
Städte in Holyland / Israel
Objekttyp:
Besonderheit:
Städte der Welt A-L
70952
1/1949 Die Abfertigung der Post durch die Armee in Israel wurde vom arabischen Land abgelehnt
41370952
1948-49 Krieg syrische Luftverbindung mit Palästina: 25-1-1949 Luftpost- Familienbriefumschlag von BRÜSSEL zum Shaare-Tzedek-Krankenhaus JERUSALEM " Palestine ", frankiert 6F pro Briefperioden-Tarif, entwertet durch zweimalige örtliche Stempel und hinterlegt im Briefkasten Versand (Vorderseite als solche gekennzeichnet); "Palästina" wurde nicht an ISRAEL weitergeleitet, sondern über SYRIA, die über JORDAN eine Verbindung nach Palästina aufrechterhielt, es sei denn, der Krieg wurde vom Januar bis März 1949 unterbrochen ("Israel" -gebundene Post wäre nach Jordanien zu erledigen gewesen ): hier 30-1-49 gestempelt DAMASCUS Transit ( voller Schlag ), wo die in Frankreich als "Zone Israel" notierte Manuskriptschrift gilt - dies ist selten, da andere Cover nicht so sortiert sind - und Cover, das durch die seltene dreizeilige französische Sprache "Return to Origin | Communication" gekennzeichnet ist with Palestine | Interrupted "Instruktionsmarkierung Handstempel K-Type-I & zurück an den Absender. Abdeckung erneut gesendet 21-2-1949 pro backstamp und jetzt korrekt an Israel geleitet , wo Adresse ins Hebräische übersetzt (rotes Manuskript): als Krankenhaus als Lazarett diente, Abdeckung von Armee Post verarbeitet & backstamped zweimal 28 II 49 APO-5 (JERUSALEM ) Transit. Äußerst selten : weniger als 5 von der syrischen Unterrichtskennzeichnung bekannte Titel (von Syrien nicht zensiert) - und dies ist der einzige arabische "no service" -Deckel in Kibbles umfangreicher Sammlung, der auch vom israelischen Militärposten gekennzeichnet ist . Grob oben geöffnet & repariert / rekonstruiert; ein paar kleinere Kantenstücke fehlen.
VERKAUFT $599.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
Seite 1 von 1
Ergebnisse 1 - 1 von 1