allgemeine Auktionsinformationen

+ Mehr

VMCUSTOM_CATEGORY_SEARCH

Suchen : Löschen alle Suchparameter
View as GridView as List
Unterkategorien -
Juden, KKL-JNF und der Holocaust (1)
Das Heilige Land in der türkischen Zeit (4)
Kolonien im Heiligen Land während der türkischen Zeit (1)
Militärpost während des Ersten Weltkriegs in Palästina (2)
Militärpost während des Ersten Weltkriegs (2)
Mandat (4)
Vermerken und Poststempelen - Mandat (3)
Mail-Beziehungen im Zweiten Weltkrieg (2)
Israel 1948: Aussetzung der Post (durch die kämpfenden Länder) (1)
Israel 1948: belagertes Jerusalem (20. April bis 20. Juni) (1)
Israel 1948: Nach der Belagerung Jerusalems während der Übergangszeit (nach dem 20. Juni) (5)
Israel (7)
Vermerken und Poststempelen - Israel (3)
Israelische Luftpost (4)
Israelische Militärpost (1)
Die Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt zwischen 1949 und 1956 (2)
Die Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt während der Salzperiode im Jahr 1973 (2)
Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt, 1974-2000 (1)
Postkrieg / Politische Post (5)
Postgeschichte der Welt (3)
Historische Periode verbunden mit:
Assoziierte Länder / Regionen
Städte in Holyland / Israel
Objekttyp:
Besonderheit:
70970
1948 3-stündig / 1. Tag 2. Konvoimail von JERUSALEM nach Palmach in DAFNA; Fehlerstempel
45170970
1948 JERUSALEM 2. Konvoi bemerkenswerte Versammlung: 16-5-1948 "First Day" Einschreiben (4199) von JERUSALEM-6 (Niederlassung Mahane Yehuda) zum Kibbuz DAFNA (falsch geschrieben) 40+ Mil. (10 Mio. Brief + 15 Mio. Einschreiben + 2+) x 6m zusätzliches Gewicht) mit vollständiger 2. Ausgabe von Einheimischen aus Jerusalem (Ba104-106) + 1 nicht benannter / nicht-überdruckter Kanalfehler (hellbraune Tinte: Jewish State 10m Ba30 oder 1. Ausgabe 5m Ba101), verbunden mit 3 Anschlägen von JERUSALEM "Independence" -Stempel (Ba B-5) vorne + 2 hinten; wie während der gesamten Belagerung JERUSALEM geschrieben, in Rehavia amtierte Sortierung von 2. Konvoi TEL AVIV (Buch akkumulierte Mail von 13. Mai - 21. Juni) durch , bis backstamped hier 21-6-1948 TEL AVIV Transit (Hebrew Datum invertiert), dann 23 JU 48 TIBERIAS & ROSH PINNA Transit - unter Verwendung wieder eingeführter Mandatsstempel (Dorf-7 / Dorf-5); Schlitz unten, vertikale und horizontale Falten. Adressat Ariela Elazari (geb. 1929 in Jerusalem) war eine Soldatin im 3. Bataillon der Yiftach-Brigade von Palmach , die als Mobilfunkbetreiber diente und in dieser Funktion auch als Teil der israelischen Delegation bei den Waffenstillstandsgesprächen in diente Rhodos im Jahr 1949; 1994 aus dem Unterricht ausgeschieden; gelisteter Veteran auf der Website von Palmach . Die Seriennummer des Registrierungsetiketts des Covers gehört zu der Sequenz, die Aloni mit der Übergangszeit (0010-8952) assoziiert - möglicherweise vor dem Versand vorbereitet. Seltene Kombination aus Spezialmarken & Poststempeln + kleines Gebietsschema auf 3 Postzeitraums .
VERKAUFT $199.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
Seite 1 von 1
Ergebnisse 1 - 1 von 1