Deutscher antisemitischer Albrecht III. Fromme-Kupfermedaille; vertriebene Juden von Bayern
Los-Nr.: 70182

Auction
Anfangsgebot $149.00
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Deutschland> Bayern: Bronzemedaille zum Gedenken an Albrecht (Albert) III. Der Fromme , Herzog von Bayern-München; von Franz Andreas Schega (1711-1787); zirka. 1766–70; 39,5 mm, 34,1 g. Die Vorderseite zeigt eine Büste von Albertus mit Hut mit der lateinischen Legende "ALBERTUS III. BOIOR.DUX.". Auf der Rückseite trägt Reverse eine neunzeilige Legende in lateinischer Sprache, die Albrechts (1438-1460) Leistungen hervorhebt , darunter die Vertreibung der Juden aus Oberbayern (1445). Dickes Planchet . Die 9. Medaille von Schegas 17-teiliger Porträtmedaille bayerischer Herrscher. In EF-AU: stellenweise leichte Kratzer, aber insgesamt hervorragende Details und Anzeichen von Glanz (Forrer, Bd. 5, S. 377).