Das israelische Geschäftsmodell des Ha'argaz-Busherstellers aus den späten 1950ern bis 1960
Los-Nr.: 70203

Auction
Anfangsgebot $19.00
Winning Bid : $20.00
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Israel: geschäftlicher Moment von "Ha'argaz" (The Box), ca. 1950er bis 1960er Jahre; Größe: 31,25 x 34,5; Gewicht: 12,85 g. Die Vorderseite trägt den Firmennamen in Hebräisch und Englisch, oben / unten ein Bild des Busses + Name / Initialen des Designers in Hebräisch - VAAR oder VAAB von Kante zu Link zum Bus ; auf der Rückseite die hebräische Legende "Steel Furniture" um das Bild des Metall-Aktenschranks und die 5-stellige Telefonnummer (z. B. geschätzte Ära dieses Tallions). Das Unternehmen wurde 1932 als Arbeitergenossenschaft zur Herstellung von Obstbehältern gegründet. begann 1933 mit dem Bau von Bussen (einer der größten bis heute); Ab 1936 arbeitete er mit der Haganah- Miliz zusammen, um Panzerwagen zu bauen; Ab 1949 begann man mit der Herstellung verschiedener Metallgeräte für militärische und häusliche Zwecke.