Eretz Israel Arabische Revolte Ära Kofer ha'Yishuv Schmuckspende weiblicher Spender Ring
Los-Nr.: 70354

Auction
Anfangsgebot $149.00
Winning Bid : $150.00

VERKAUFT $150.00

Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Palästina: Arabischer Aufstand "Kofer ha'Yishuv", weiblicher Spenderring, 1938-1939 ; 2,1 cm; 2,2 g. Zwischen 1938 und 1948 führte die jüdische Gemeinde in Palästina ein Programm zur Selbstverteidigung (Kofer Ha'Yishuv - „Community Levy“) ein, eine freiwillige Abgabe, die die Juden selbst auferlegten - auf Einfuhren, Unterhaltung, Getränke und sogar auf Selbstabgabe als auferlegte Beiträge während der wichtigsten jüdischen Feiertage (Ausländer standen "Ehrengerichten" gegenüber). Die Bewohner wurden aufgefordert, Gegenstände aus Edelmetallen zu spenden (eine Initiative namens "Matat Takhshitim" - Verleihung von Schmuckstücken), für die sie ein "Zeichen" erhalten würden - einen Ring, eine Nadel, ein Dokument.