Französisch / hebräisch kupfergravierte Farbkarte von Palästina von Chamouin / Giraldon um 1812
Los-Nr.: 70371

Auction
Anfangsgebot $149.00
Winning Bid : $150.00
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Farbige französische Karte von "Palestine" (auf Französisch & Hebräisch ) um 1812, Kupferstich von Jean Baptiste Marie Chamouin & gezeichnet von Giraldon + 2 Inlaykarten des "Königreichs der Israeliten unter David & Solomon" und "Die zwölf Stämme" von Israel von Malte-Brun auf dickem gemahlenem Papier ; Dies kann aus dem Buch "Atlas Complet du Précis de la Géographie Universelle", Paris, Ausgabe 1812, stammen. Diese Ausgabe ist jedoch mit handkolorierten Umrissen und ungefärbter Vignette versehen. Größe: 34 x 25,1 cm. Fast neuwertiger Zustand mit wenig Tonisierung; kleine Knickfalte am linken Rand, sonst fast makellose Kanten. Der Kartograph Conrad Malte-Brun (1775-1826), geborener Malthe Conrad Bruun (auch als Malte-Brun bekannt), war ein dänisch-französischer Geograph und Journalist. Sein zweiter Sohn, Victor Adolphe Malte-Brun, war ebenfalls Geograph. Selten als französische Karte mit hebräischer Verwendung .