Tschechoslowakische Holocaust-Ära Hitler gestempelt Judaica Postkarte der Großen Synagoge von Pilsen
Los-Nr.: 70428

Auction
Anfangsgebot $39.00

VERKAUFT $39.00

Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 19:00 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Jüdische Synagogen: Tschechoslowakei> Pilsen - GROSSE SYNAGOGE in der Mitte in Schwarz-Weiß-Fotopostkarte von Vakladatelstvi Druzin aus Prag mit rückseitiger tschechischer Bildunterschrift. Gebraucht: leider ironischer PC aus der Zeit des Holocaust 17 IX 1943 von PLZEN nach PRAGUE, frankiert 60h ironisch mit Hitler-Böhmen-Mähren-Briefmarke, verbunden mit dem vollen Stempel des Ortsstempels - eine ungewöhnliche Kombination ; Ungewöhnlich, dass eine solche Ansichtskarte während der deutschen Besatzung noch verkauft wurde. Die Synagoge wurde 1893 errichtet und überlebte den Holocaust.