Britische Holocaust-Ära Orthodoxes jüdisches junges Judentum Evakuierte # 42, 1944
Los-Nr.: 70453

Auction
Anfangsgebot $24.00
Winning Bid : $40.00
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Die orthodoxen jüdischen Erfahrungen im Holocaust-Zeitalter in Großbritannien: Die Zeitschrift " Young Jewry " ( Zweiten Weltkrieg ) aus dem Zweiten Weltkrieg ( religiöser Unterricht für jüdische Kinder, die während des Zweiten Weltkriegs aus urbanen Zentren in Großbritannien evakuiert wurden ), Ausgabe 42 (Purim / Mai 1944) ; veröffentlicht von der Gemeinsamen Notfallkommission für jüdische religiöse Erziehung in Großbritannien, London und gedruckt von Steler & Young, London; 24 Seiten, komplett - Ein Riss am oberen Rand auf der Rückseite. Artikel von Nathan Morris, Joseph Halpern, Rabbi Dr. M. Lew, Rabbi Dr. SM Lehrman, Rabbi Dr. W. Gottlieb, Rabbi E. Ehrnthal, Rabbi Yehudah Goodman und mehr, einschließlich Purim - Vergangenheit und Gegenwart, Newsletter (aktuell Angelegenheiten) einschließlich jüdischer Matrosen im Kampf gegen das Schiff 'Scharnhorst' und jüdische Truppen in Italien, Auswahl aus der Aggada, den Juden in Polen, dem Rambam, im jüdischen Gebetsbuch + Spielen und Puzzlespielen; eine Mischung aus religiösem Lernen (verschiedene Tiefen) und leichtem Zionismus, hier einige Leckerbissen über das Leben in Palästina .