Israelische Armee / IDF (Sikat Lochem Shiryon / Abzeichen für gepanzerte Kämpfer), 1970er-80er Jahre
Los-Nr.: 70515

Auction
Anfangsgebot $19.00
Winning Bid : $20.00
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Panzerabzeichen der israelischen Armee / IDF, circa. 1970er-80er Jahre ; Größe: 35,5 x 18,5 mm; Gewicht: 2,45 g. Die Rekruten des Panzerkorps erhalten eine achtwöchige Grundausbildung, um Level-04-Schützen zu werden. Danach erhalten sie eine von drei möglichen Berufungen - Schütze, Fahrer, Laderkommunikation - und einen 6-wöchigen Kurs. Danach erhalten sie ihre Baskenmützen und absolvieren eine 10-wöchige Fortbildung, an deren Ende sie für die Schützen der Stufe 05 qualifiziert sind, und erhalten diese "Sikat Lochem Shiryon" (Armored Combatant's Pin) mit dem Spitznamen " Tzfargol ". Ab diesem Zeitpunkt können einige Soldaten den Kurs der Kommandanten fortsetzen.