1/1918 WWI Holyland Österreichisch-deutsches Militär Einschreiben über Syrien nach WIEN; seltene Postmarkierungen
Los-Nr.: 70670

Auction
Anfangsgebot $899.00
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
WWI österreichisch-deutsches Militärpostamt : Einschreiben des österreichischen Liquidiatischen Rechnungsführers der "kuk Gebirgshaubitzdivision id Türkei " in Palästina beim Kriegsministerium, WIEN; auf der Vorderseite durch 2-Zeilen-Violett-Einheitszeichen gekennzeichnet; „Feldpoststation 372 KD“ [Kaiserisch Deutsche Feldpoststation] Ba durch nach Syrien , wo in DAMASKUS deutsche Militärposten geschickt mit, abgestempelt 11-1-18 bei DEUTSCHER FELDPOST 372 (Stempel Ba M-15) und von sehr seltenem Registry-Label gekennzeichnet R-40-5. Unfrankiert, als Feldpost - handgestempelt "einschreiben" und "Portofreie Dienstsache"; hinterlegt mit Sondermarke des österreichischen Liquidierenden Rechnungsführers. 1cm vertikal nach rechts gefaltet; sehr gut. Geschätzter Wert $ 4000 +