3/1943 Transatlantische Flugpost aus dem 2. Weltkrieg von Trinidad über BEIRUT nach HAIFA 5-mal zensiert
Los-Nr.: 70881

Auction
Anfangsgebot $149.00
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Luftpost aus der Kriegszeit aus Trinidad : 25. März 1943 Luftpostbrief aus PORT-OF-SPAIN Trinidad nach HAIFA, frankiert 86c (Vorder- / Rückseite) und 3 Ortsbeginn der Registrierung. Allgemeines Poststempel vorne + 1x Rückseite; geöffnet / erneut versiegelt durch Prüfer 1572 - wahrscheinlich lokal, da Trinidad + Bermuda 2 Hauptzensurstellen für imperiale internationale Post waren und von Trinidad "IE" -Zensurmarke gebunden waren; Ohne US-Transitzeichen fehlt die Abdeckung wahrscheinlich auf der Pan-Am- Karibik-Route über GEORGETOWN in British Guyana, wo eine Verbindung mit der transatlantischen FAM-22- Route zwischen NATAL (Brasilien) - FISHERMANS LAKE (Liberia) - LAGOS Nigeria (6 AP 43 REG LAGOS-Transit) besteht + "Halbmond" D-förmige Zensur auf der Vorderseite); dann möglicherweise auf dem Luftweg über BOAC nach CAIRO, wo vorne zensiert wird ; hier über BOAC zu BEYROUTH (backstamped 20 IV 43 Transit) , wo vorne gestempelt „NON CONTROLE“ & mit der Bahn nach HAIFA (backstamped nächsten Tag REG HAIFA Ankunft) (dh nicht durch Zensur geöffnet) , wo H31 Zensor bestanden (mit der Periode von Sachers richtet letzte bekanntes Nutzungsdatum). Links aufgeschlitzt. Bemerkenswerte Route mit Zensurzeichen von 5 Postbehörden .