Yom-Kippur-Krieg von 1973 Israelische ägyptische Post von QESM EL NAH an RAF FAYID
Los-Nr.: 71284

Auction
Anfangsgebot $99.00
Winning Bid : $99.00
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Yom-Kippur-Krieg 1973 Von der israelisch erbeuteten ägyptischen Post: 20-11-1969 Einschreiben des Bezirksvorstehers / Chefs der Abteilung Telefonverkehr bei QESM EL NAH beim Inspektor von Telegraph beim Ministerium für Verkehr / Telekommunikation bei QEMMET FAYID , frankiert 55m pro Periodenpreis & entwertet durch zweimaliges Eintreffen des Ortsstempels auf der Vorderseite + Manuskriptregisternummer R171 oben rechts (und hinten) & 2 Regierungshandstempel (oben / unten) "Verkehrsministerium, Telekommunikationsbehörde" und "Department of Ismailia" ; am nächsten Tag rückseitig gestempelt (Poststempel unklar) & arabisch-datiertes 69-11-23 arival - alles wenige Poststempel . Telegraph-Formular in arabischer / englischer Sprache mit beiliegender Nachricht (mit diesem Los gelieferte Übersetzung) vom 19.11.1969 an den Telefon-Verkehrsinspektor und den Stellvertreter der Telegraphen, in dem er aufgefordert wird, sich telefonisch über Abnutzungsprobleme oder Störungen zu informieren, die länger als 24 Stunden dauern .

Die Rückseite des Covers ist ein Manuskript, das auf hebräisch " Department of Communications " markiert ist: Dieses Cover wurde 4 Jahre später erbeutet, als die israelische Armee am 20. Oktober 1973 den heute ägyptischen Flugplatz RAF FAYID überrollte . Die israelische Luftwaffe betrieb den Flugplatz vom 21. bis 19. Februar 1974 als neu benannten Flugplatz "Nachshon" : Dort befanden sich ein Militärkrankenhaus, ein Busbahnhof und ein religiöses Yeshiva. 3 Tage später, am letzten Tag des Krieges (24. Oktober), besiegte die IAF einen ägyptischen Luftangriff auf die Basis. Der Stützpunkt am Westufer des Großen Salzsees war für die Israelis ein kritischer logistischer Knotenpunkt, bis sie nach dem Waffenstillstandsabkommen mit Ägypten evakuiert und abgerissen wurde.