2/1974 israelische Luftpost an die USA, bei der Rückkehr über den Libanon fehlgeleitet; seltene No-Service-Marken
Los-Nr.: 71285

Auction
Anfangsgebot $399.00
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Libanesischer Post-Boykott Israels: 14-2-1974 Flugpostbrief über israelische Atomenergiebehörde, die von YAVNE zu Bell Laboratories MURRAY HILL (USA) stationiert wird, Frankatur von 1,10L pro FA-23-Portofrequenz-Rate unter Verwendung des Slogan-Maschinenstempels der Agentur; vorderer Stempel 25. Februar Neue Ankunft, aber als nicht beansprucht, zurückgegeben - hier fehlgeschlagen und über LEBANON verschickt , 28-5-74 BEIRUT Ankunft gestempelt, wobei zweimal die seltene zweisprachige "Pas de Service" -Schriftart K-Type-IV-A angegeben wurde Markierstempel ( weniger als 30 Briefmarken bekannt) auf der Vorderseite und zurück in die USA, wo sie nach Israel zurückgegeben wurden . Dieses einzige bekannte Beispiel für Libanon-Kennzeichen "keine Zustellung" auf aus Israel stammenden Briefen + 1 von weniger als 5 bekannten Beispielen für Briefe zwischen zwei Ländern, in denen Postbeziehungen über ein Land ohne solche Beziehungen mit einem von ihnen geleitet werden . Links aufgeschlitzt.