1974 britische Luftpost nach Australien aus dem entführten Flug BA-870; seltene postalische Kennzeichnung
Los-Nr.: 71305

Auction
Anfangsgebot $499.00
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen Bitte loggen Sie ein, wenn Sie der Los-Gewinner sind
Artikel verfolgen?
Beschreibung
Hijack Mail - 1974 BA870 Hijack: 18-11-1974 Flugpostbrief auf dem [britischen] Midland Bank stationär, von LIVERPOOL (Großbritannien) nach PERTH (Australien), Frankiermaschine mit Franks Midland Bank-Maschinenspruchzeichen im Zeitraum 10p Übersee-Brief Rate (für Zone C, ½ Unze Brief).

Dieser Brief war Teil einer Sendung aus Großbritannien, die zwischen dem 16. und 20. November aus Großbritannien stammte und von British Airways Flug 870 auf dem Weg nach CALUNTAI (CALCUTTA (Indien)) & SINGAPORE nach BRUNEI befördert wurde, als sie am Abend des 21. November verprügelt wurde. von 4 Mitgliedern der Abu Nidal Organization während des Auftankens in DUBAI; es wurde dann zu TRIPOLI (Libyen; Libanon verweigert die Einreise nach Beirut) umgeleitet; Nach dem Auftanken flog er nach TUNIS (22. November), wo 1 Passagier (23. November) nach Ultimatumstermin hingerichtet wurde. Am nächsten Tag traten 5 Terroristen aus Kairo + 2 aus Holland dem Flugzeug bei und Geiseln wurden freigelassen (45-46 an Bord). 3 Crewmitglieder + 11 Terroristen blieben an Bord, die drohten, das Flugzeug in die Luft zu sprengen. Ohne politische Unterstützung und fristlose Fristen gaben die Entführer am Morgen des 25. Nov. nach. Das Flugzeug verließ TUNIS am nächsten Tag und kehrte mit 2,5 Tonnen Post nach Großbritannien zurück , wo es schließlich mit dem nächsten verfügbaren BA-Flug an sein Ziel weitergeleitet wurde Ankunft in Australien etwa eine Woche nach dem ursprünglichen Fälligkeitsdatum.

Es sind weniger als 50 Artikel
mit einer offiziellen Informationskennzeichnung für die Entführung bekannt ( einzigartig bei PERTH Post Office ), von denen 34 mit der zweizeiligen Anzeigemarkierung K-Type-II "DELAYED EN ROUTE | AIRCRAFT HI-JACK", as, versehen wurden auf diesem Umschlag. Die Post wurde am 29. November an das allgemeine Postamt von PERTH zugestellt, wo der IM angewendet wurde, und die Post wurde am 2. Dezember (basierend auf Kibble-Untersuchungen) zugestellt. Dies ist der einzige gewerblich-kommerzielle Schutz für diese Veranstaltung, der in Kibble dargestellt wird.