allgemeine Auktionsinformationen

+ Mehr
Suchen : Löschen alle Suchparameter
View as GridView as List
Kategorien
Historische Periode verbunden mit:
Assoziierte Länder / Regionen
Städte in Holyland / Israel
Objekttyp:
Postkarten (10) -
Besonderheit:
Städte der Welt A-L
Städte der Welt M-Z
70300
Vintage Eretz Israel Postkarte Kolonie Mahanayim, Ausgabe de la Palestine Moderne
56870300
Eretz Israel-Palestina Jahrgang 1900-1910 Ära Farbbildpostkarte " Ansicht der Kolonie Mahanayim in der Nähe von Saffed, Galiläa ", mit ausschließlich französischem Text / Untertiteln (mit hinterlegtem Platz auf der Rückseite für Text in Deutsch oder Russisch); Nummer 15A der Serie von Edition de la Palestine Moderne aus Jaffa. Nicht verwendet, einige Altersflecken und ein Tintenfleck auf dem Rücken. Postkarten des Herausgebers sind bereits vor dem Ersten Weltkrieg in Holyland / Palästina bekannt. Die Formatierung auf der Rückseite bezieht sich auf Postdienste eines der ausländischen Postämter im Holyland.
VERKAUFT $20.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen
70309
Weinlese-Postkarte Eretz Israel Balfour-Empfang an der elektrischen Station, Ordmann
55970309
Eretz Israel-Palestina Vintage 1920er-Ära-Farbbildpostkarte " Balfour-Empfang an der elektrischen Station ", mit englischem und hebräischem Text / Untertiteln; Nummer 99 der Serie, von Moshe Ordmann aus Tel Aviv. Vom Originalfoto aus James Balfours Besuch im März 1925 in Tel Aviv. Der Bürgermeister Meir Dizengoff ist der 2. von rechts (Balfour 4. von rechts). Ungebraucht
VERKAUFT $20.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen
70325
Vintage israelischer touristischer Mini kolorierte 14x Palphot-Postkartenausleger von Jerusalem
50370325
Frühes israelisches touristisches Souvenir der Vintage: "Best Regards from Jerusalem", ein koloriertes 14x-Postkarten-Faltblatt von Palphot Israel, verpackt in einem dicken Papiereinband, mit Abbildungen der National Institutions ("Ha Mosadot Ha Leumiim") auf dem Cover und dem Bildindex Innendeckel; zirka. Anfang der 50er Jahre; 9,9 x 7,5 cm.
VERKAUFT $25.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen
70411
Russische Judaica-Postkarte der Studiengruppe, von Weinlein; Levanon-Verlag, Moskau
50970411
Künstlerische Überstellungen der jüdischen Erfahrung: "Chevrat Shas" (je hebräischer Untertitel lose als "Talmud-Studiengruppe" übersetzt) Bildpostkarte mit Untertitel auf Hebräisch & abgekürzt russisch (was auf den Ort als "Beit HaMidrash" verweist) , Skizze von Y Weinlein ; veröffentlicht von Levanon , Moskau (in hebräischer Sprache als "Chevrat Levanon" geschrieben) als Ausgabe Nr. 40 der Serie. Rückseitig dreisprachige Ganzsachenvorlage in Russisch, Polnisch und Hebräisch + Name und Adresse des Verlags in Russisch und sein Logo. Verwendet, aber nicht gepostet: Nachricht auf Hebräisch, scheint auf die Stadt TOMSK zu verweisen. Stellenweise leichte Altersflecken, Nummer in der oberen linken Ecke der Vorderseite.
VERKAUFT $30.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:15 geschlossen
70424
Ungarische Judaica-Ansichtskarte von Pecs Neolog Reform Synagoge, gebraucht und besteuert
78070424
Jüdische Synagogen: Ungarn> Pécs - NEOLOG (Reform) SYNAGOGUE im Zentrum einer unaufgezeichneten kolorisierten fotografischen Postkarte mit ungarischer Bildunterschrift an der Vorderseite. Gebraucht: Poststempel am 22. April 1910 von PECS nach SZARAZD, jedoch ohne Franchise verschickt und besteuert 3h, mit dem vollen Stempel des lokalen Poststempels. Die Synagoge wurde 1869 erbaut und überlebte den Holocaust.
VERKAUFT $35.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Montag, 08. April 2019 19:00 geschlossen
70658
3/1906 Holyland Deutsche postfarbige Ansichtskarte von JERUSALEM nach WIEN
53870658
Deutsche PO in Holyland: 13-03-1906 Farbpostkarte von Jerusalem von JERUSALEM nach WIEN, frankiert zum historischen Postentarif mit überdrucktem Germania 20 Para auf 10Pf (Ba25 / 37) und mit vollem Streik versehen . est. Wert $ 130 +
VERKAUFT $29.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
70669
12/1910 Holyland Deutsche Post Levant Prepaid Postkarte von JAFFA über SARONA nach Deutschland
71870669
Deutsche Post & Kolonien in Holyland : 31-12-1910 " Aus Sarona bei Jaffa (Deutsche Post)" violett cacheted (Ba412 / FPOP 248) Ausgabe 1907 Deutsche Levante frankierte handelsübliche Postkarte mit Wasserzeichen (Ba408), frankiert 20Pa auf 10 Pf JAFFA-Poststempel Ba401 an EBINGEN. Deutsche Botschaft in der deutschen Walhalla-Kolonie in Jaffa . Sehr gut; Muenz zertifiziert; selten als Familienkorrespondenz und nicht als Briefpostkarte ; est. Wert $ 700 +
VERKAUFT $219.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
70728
WWI frankierte Zivilpost vom britischen Militärposten BAPO Z über ägyptische Post nach Großbritannien
55870728
Britische Militärpost des Ersten Weltkriegs in Ägypten: 29. Oktober 1917 - Ansichtskarte von Pompeys Säule, die von einem Zivilisten über BAPO Z (Alexandria) an CARDIFF gesendet wurde, frankiert 6 m; Postkarte entwertet mit BAPO-Z-Stempel, jedoch nicht gemäß den Vorschriften zivile Franken stornieren - dies erfolgte am nächsten Tag mit dem ägyptischen zivilen MILITÄRPOST AM ALEXANDRIA-Versandstempel (FB-A2); Postkarte, die mit der lokalen "Stern" -Stummmarke FB-DM7 entwertet ist, wird normalerweise angewendet, wenn die Militärpost in Alexandria in die Zivilpost eintritt.
VERKAUFT $49.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
70855
9/1939 WWII / Holocaust Warschau jüdischer Flüchtling zensierte Post aus Rumänien an TEL AVIV
70470855
Jüdische Flüchtlingspost während der Kriegszeiten: 29. September 1939 - Hochwertige UPU-Postkarte in englischer Sprache von BANEASA (Rücksendung an Bukarest ) nach TEL AVIV, vorfrankierte 6L + 22L-Zusatzfrankatur ( wahrscheinlich Expressgebühr, da 7L in Postkarten nach Palästina gerechnet wurde); durch T4-Palästinenserzensur in TEL AVIV ( nur von September bis Dezember 1939 in Gebrauch ) bestanden. Sender ist ein Flüchtling aus Warschau, der (!) Nach Rumänien geflogen ist ( um der Invasion zu entfliehen); sagt, wurde die Erlaubnis erteilt, dort 10 Tage zu bleiben und erwartet dann "das Konzentrationsfeld" ; bittet um Hilfe vom Empfänger; Erwarten eines Zertifikats nach Palästina; bittet darum, dass seine Freunde in JERUSALEM kontaktiert werden, um ihm zu helfen. Seltene Rate, ernüchternder Umstand aus erster Hand.
VERKAUFT $74.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
71082
1954 israelische Paquebot-Seepostkarte aus S / S Jerusalem am 1. Tag des Poststempels des Schiffes
60171082
Israelische "paquebot" mail: 27-6-1954 Ansichtskarte von S / S JERUSALEM nach JERUSALEM, frankiert 70Pr mit SU-5-Briefpostgebühr (von Israel, hier nach Israel) unter Verwendung der 3. Prägung 10Pr (Ba43) von 1950 ) & 1954 Independence Day 60Pr (Ba97) -Franken durch einen einzigen Schlag des großen "S / S JERUSALEM" -Stempels (Nach-36/1) am ersten Tag der Nutzung gebunden; Teil der Maschine stornieren rückseitig pro Ankunft. Selten als israelische Paquebot-Post .
VERKAUFT $60.00
1 Gebot
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
Seite 1 von 1
Ergebnisse 1 - 10 von 10