allgemeine Auktionsinformationen

+ Mehr

VMCUSTOM_CATEGORY_SEARCH

Suchen : Löschen alle Suchparameter
View as GridView as List
Unterkategorien -
Juden, KKL-JNF und der Holocaust (1)
Das Heilige Land in der türkischen Zeit (4)
Kolonien im Heiligen Land während der türkischen Zeit (1)
Militärpost während des Ersten Weltkriegs in Palästina (2)
Militärpost während des Ersten Weltkriegs (2)
Mandat (4)
Vermerken und Poststempelen - Mandat (3)
Mail-Beziehungen im Zweiten Weltkrieg (2)
Israel 1948: Aussetzung der Post (durch die kämpfenden Länder) (1)
Israel 1948: belagertes Jerusalem (20. April bis 20. Juni) (1)
Israel 1948: Nach der Belagerung Jerusalems während der Übergangszeit (nach dem 20. Juni) (5)
Israel (7)
Vermerken und Poststempelen - Israel (3)
Israelische Luftpost (4)
Israelische Militärpost (1)
Die Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt zwischen 1949 und 1956 (2)
Die Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt während der Salzperiode im Jahr 1973 (2)
Aussetzung der Postdienste im arabisch-israelischen Konflikt, 1974-2000 (1)
Postkrieg / Politische Post (5)
Postgeschichte der Welt (3)
Historische Periode verbunden mit:
Assoziierte Länder / Regionen
Städte in Holyland / Israel
Objekttyp:
Besonderheit:
Städte der Welt A-L
Städte der Welt M-Z
71236
11/1955 Äthiopische Post über Ägypten nach TIBERIAS; Dienst abgelehnt und über PORT TAWFIK zurückgegeben
92571236
Seltener gerouteten Egyptian „kein Service“ zu Israel: 22-11-1955 Oberfläche kommerzielle Abdeckung von Dire Dawa Äthiopien (keine Rückkehr - Adresse) Kreispolizei TIBERIAS per Post, frankierte 20c & um 4 Schläge von lokalen Stempeln gebunden; nächster Tag ADDIS ABABA - Versand: alle Post aus Äthiopien wurde zu diesem Zeitpunkt nur auf dem Landweg verschickt, häufig über den Suez - Kanal - hier über PORT TAWFIK gesendet , wo rückseitig 4 DE 55 - Versand und Manuskript rot markiert sind Herkunft "(Lehrstempel vor dem Datum, erstmals 1956 verwendet); geroutet über KAIRO (Maschine am nächsten Tag aufheben zurück) , wo durch Zensor Handstempel K-Typs 5 (# 73) rot markiert - dieses seltenen und kehrte - seltsam, nicht für die Inspektion und möglichen Grund für Manuskript Kreuzung aus Cachet & Stempel geöffnet; 3-1-56 ADDIS ABABA Ankunft; seltene PORT TAWFIK-Route mit weniger als 5 bekannten Abdeckungen . Beiliegende Originalkorrespondenz, datiert 16 II 1956 in Addis Abeba, zwischen Griechisch? Professor und israelischer Sammler beim Briefmarkenaustausch; Originalverkäufer (1980) gab an, dass der zurückgesandte Brief in einen anderen Brief (in Hebräisch geschrieben) gestellt und erneut gesendet wurde .
VERKAUFT $399.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
71239
7/1956 Ägyptische Luftpost nach Großbritannien abgelehnt, wie an Israel gerichtet, nach Großbritannien und dann nach Israel geschickt
96871239
Egyptian „Kein Dienst“ Mail an Israel: 23-7-1956 Luftpostbrief von Alexandria nach SOUTH AMBLTON (UK) , dessen Absender und Empfänger Details gelegt erroniously in falschen Positionen auf dem Umschlag vorne; frankiert 52m & Versand aus ALEXANDRIA, aber als Absender-Name " Esmaiel " & erscheint im Adressfeld , die ägyptische Post behandelte es als " Israel ", zensierte es (K-Type-7, # 80) und markierte es als "keine Relaciones" + "retour" (rotes Manuskript), das die Adresse im Feld für die Rücksendeadresse angibt ( die tatsächliche beabsichtigte Adresse ); Brief nach UK verschickt, wo das Postamt das Schreiben auf der Grundlage der Informationen im Adressatenabschnitt (die Angaben des Absenders) verarbeitet hat - und erneut seinen Namen als "Israel" missverstanden und dort falsch verschickt und nicht wie beabsichtigt vor Ort geliefert wurde; backstamped Ankunft 17-8-56 TEL AVIV. In Israel ungewöhnlich nicht zensiert . Wie auf dem rückseitigen Manuskript "Retour" auf dem roten Stift zu sehen ist, wurde der Umschlag an das ursprünglich beabsichtigte Addresee "zurückgegeben". Ein seltener Fall von ägyptischer Post, die Israel erreicht ; nur ein bekanntes ägyptisch-britisch-israelisches Cover. Schlitz oben offen.
VERKAUFT $199.00
2 Gebote
Die Auktion ist am Dienstag, 16. April 2019 20:00 geschlossen
Seite 1 von 1
Ergebnisse 1 - 2 von 2